CAPBRETON :

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt auf dem Campingplatz La Pointe um Capbreton zu erforschen : den Hafen, der sowohl als Yacht- als auch als Fischerhafen dient, die „Estacade“, ein von Napoleon III. 1858 errichtetes Gebäude, das Stadtzentrum mit seinen Fachwerkhäusern, die „MOP“, die Maison de l’Oralité et du Patrimoine, eine Kultureinrichtung zum Erhalt der lokalen Erinnerung, die „Dunes de La Pointe“, ein Weinberg auf der Düne, wo der „Vin des Sables“, der Sandwein hergestellt wird oder die Pirateninsel, eine Freizeitattraktion für Kinder.

GESCHMACK VON LAND UND MEER:

Freuen Sie sich auf die verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten in Capbreton. In zahlreichen Restaurants können Sie die Spezialitäten der Landes wie Stopfleber, Confit und Brust von der Ente sowie eine Vielzahl von Fischspezialitäten und Meeresfrüchten direkt aus dem Hafen von Capbreton verkosten.

F

Information und Reservierung